Vergleichstabelle zwischen den gängigsten Systemen für IR-Bestrahlung

Hinweis

Wenn Händler ausschließlich von Infrarotstrahlung mit langer und kurzer Wellenlänge reden, dann ist mit langwelliger Infrarotstrahlung IR-B+IR-C und mit kurzwelliger Infrarotstrahlung IR-A+IR-B gemeint.

Die Tiefenwärmestrahler (in drei Ausführungen) werden aufgrund ihres globalen Spektrums an IR-A, IR-B und IR-C sowie ihrer Lichtausstrahlung manchmal auch „Spektrum-Strahler“ genannt.

 

 

Keramik-strahler

Incoloy-Rohrstrahler

IRK- strahler
mit Robax-Filter

IRK- strahler mit Rotfilter (*)

Normale Kabinentemperatur
*Meranti-Platten
*Hemlock/Zeder/Espe

 36°-46°
40°-50°

30°-45°

30°-45°
35°-50°

30°-45°
35°-50°

Aufwärmzeit Kabine

8-15 Min.

8-15 Min.

keine

keine

Lichtausstrahlung (380-780 m)

0%

0%

4 bis 8%

4 bis 6%

Übertragungsleistung für Glasabdeckung

0%

0%

90%

63%

Relative Strahlungsstärke

gleichmäßig

gleichmäßig

hoch

bei 420-2800nm

relativ hoch

bei 750-2500nm

Hauptstrahlungsbereich

1500-5000nm

1000-3500nm

450-2700nm

1000-2450n

Strahler

direkt

direkt

hinter Robaxfilter

hinter Rotfilter

Eindringtiefe Strahlung

2,5 bis 4mm

3 bis 5mm

3,5 bis 6mm

3 bis 4,5mm

Energiebilanz (**)

% IR-A

15%

25%

45%

32%

% IR-B

41%

48%

48%

37%

% IR-C

44%

27%

7%

31%

Konvektionsverlust

16%

15%

5% 

6,5% 

(*) Der Vollspektrumstrahler ist damit vergleichbar.

(**) Diese Werte basieren auf Messungen AN DEN STRAHLERN.
Die Leistung von IR-A & IR-B nimmt mit größerem Bestrahlungsabstand ab, bei + 20cm gibt es eine Verringerung von 30% und bei 30cm beträgt sie bereits 40%.

 

Metalloxid-strahler

Quarzstrahler

Karbonstrahler und Karbonflex

IR-Lampe

Typ E27

Normale Kabinentemperatur
*Meranti-Platten
*Hemlock/Zeder/Espe

36°-46°
40°-50°

30°-45°
35°-50°

36°-46°
40°-50°

38°-60°
40°-65°

Aufwärmzeit Kabine

15-20 Min.

keine

15-20 Min.

keine

Lichtausstrahlung

0%

8 und 35%

2 bis 3%

4 bis 15%

Übertragungsleistung für Glasabdeckung

0%

0%

0%

0%

Relative Strahlungsstärke

gleichmäßig

hoch
750-1800 Nm
2100-2500 Nm

gleichmäßig
bei 3000-10000 Nm

hoch
zwischen 500-1800 Nm

Hauptstrahlungsbereich

2250-6000 Nm

750-2700 Nm

2500-7500 Nm

500-2500Nm

Strahler

direkt

direkt

hinter einer Platte

direkt

Eindringtiefe Strahlung

1,5 bis 3mm

3 bis 4,5mm

1,5 bis 2,5mm

3 bis 6mm

Energiebilanz (**)

 

 

Karbon

Karbon
flex

 

% IR-A

0%

19%

0%

8%

43%

% IR-B

24%

63%

9%

21%

47%

% IR-C

76%

18%

91%

71%

10%

Konvektionsverlust

16%

4%

8%

8%

4%

 

Die technischen Angaben wurden uns unter Vorbehalt mitgeteilt.

(**) Diese Werte basieren auf Messungen AN DEN STRAHLERN.
Die Leistung von IR-A & IR-B nimmt mit größerem Bestrahlungsabstand ab, bei + 20cm gibt es eine Verringerung von 30% und bei 30cm beträgt sie bereits 40%.

Back to Top